LTZ - LEHRINSTITUT ZANGER / methodenoffene Hufschule - für Hufpfleger & Huftechniker (bmg)
zertifiziert & anerkannt

Hufpfleger werden & Huftechniker werden am LTZ – methodenoffenen Hufschule in D, CH, AT. Erfüllen Sie sich den Traum mit Pferden zu arbeiten!

Herzlich Willkommen an unserer behördlich anerkannten und zertifizierten Hufschule! Werden Sie Hufpfleger oder Huftechniker am LTZ - wir lehren methodenoffen!

Methodenoffene Hufschule in Deutschland (D), Schweiz (CH) und Österreich (AT)

Vorteile der Ausbildung zum Hufpfleger oder Huftechniker am LTZ:

Das LTZ ist eine in Deutschland, sowie in der Schweiz behördlich anerkannte und zertifizierte Bildungseinrichtung bzw. Lehrinstitut. Grundlage dieser Anerkennung ist unser methodenoffenes, ganzheitliches Ausbildungskonzept, welches einzigartig ist. Wir bilden demzufolge methodenunabgängig aus, indem wir alle gängigen Hufbearbeitungstheorien lehren. Als künftiger Barhufexperte können Sie also auf alle gängigen Theorieren bzw. Methoden zurückgreifen. Dadurch können Sie stets die beste Lösung für Ihren Kunden und sein Pferd wählen.

Die Kurse am LTZ finden berufsbegleitend, d.h. an den Wochenenden statt. Hiermit können Sie Ihre Arbeit, Familie und Ausbildung problemlos miteinander vereinbaren. Durch des LTZ-Verbundsystem, können Sie das Tempo Ihrer Ausbildung individuell bestimmen. Entscheiden Sie selbst, wieviel Zeit Sie zum Lernen benötigen, sowie zum Sammeln von praktischen Erfahrungen. Der Einstieg in laufende Kurse ist übrigens jederzeit möglich.

Schwerpunkt der Ausbildung zum Hufpfleger (bmg) oder Huftechniker (bmg) am LTZ:

Um eine individuell abgestimmte Hufbearbeitung durchführen zu können, ist die Biomechanik wichtig, also der Bewegungsabläufe eines Pferdes. Deshalb legen wir großen Wert darauf, Sie in Ihrer Ausbildung biomechanisch zu schulen (bmg). Nach Ihrer Ausbildung zum Hufpfleger oder Huftechniker, werden Sie in der Lage sein, den Huf nicht isoliert zu betrachten. Sie werden demnach eine Brücke von der Gesamtanatomie des Pferdes in Stand und Bewegung zur Hufsituation schlagen können. Nur so können Sie Ihren Kunden zu einem gesund und ausbalanciert gehenden Pferd verhelfen.

Für mehr Infos zur Hufpfleger AusbildungHuftechniker Ausbildung am LTZ, klicken Sie bitte direkt auf die entsprechenden Bereiche oder kontaktieren Sie uns!

Werden Sie bmg Professional!

Nach erfolgreicher Ausbildung zum Hufpfleger an unserer methodenoffenen Hufschule, erhalten Sie das erste bmg Zertifikat. Auf dieser Basis können Sie sich am LTZ weiterbilden: werden Sie Experte für die Verwendung des Duplo-Kunststoffbeschlags, indem Sie sich durch unsere zertifizierten Duplo-Anwender zum Hufpflege-Spezialist (bmg) schulen lassen.

Möchten Sie Ihren Kunden eine kompetente und markenunabhängige Anpassung von Hufschuhen anbieten, dann bilden wir Sie gerne in diesem Bereich zum Hufschuhberater (bmg) weiter. Folgt nach der Ausbildung zum Hufpfleger, die Ausbildung zum Huftechniker, so steht Ihnen der Weg offen zum bmg Professional. Damit sind Sie ein Experte am Huf und verfügen über vertiefte Kenntnisse der Anatomie und Biomechanik des Pferdes und sind darüber hinaus geschult in besonderen Spezialthemen. Diese werden Ihnen unter Anleitung erfahrener nationaler und internationaler Profis im Rahmen des Kurses vermittelt.

LTZ - ZERTIFIKATE

Mehrfach anerkannt und zertifiziert

  • bundesweit zertifizierte Bildungseinrichtung nach QM
  • staatl. anerkannte Weiterbildungseinrichtung NRW
  • staatl. anerkannte Bildungseinrichtung BW
  • behördich anerkannter Ausbildungsbetrieb der Schweiz
  • zertifiziert durch den Schweizerischen Hufpflegeverband SHV
  • zertifiziert durch den BV der Pferdeosteopathen/-Physiotherapeuten

VORTEILE DER AUSBILDUNG AM LTZ

PROFESSIONALITÄT ZEIGEN

Methodenoffen und Transparent!

Kostenlos als „Qualifiziertes Mitglied“ im DHV registrieren lassen!

LTZ - INNOVATIONEN

hormspaltencheck2

Unsere Arbeit dreifach nominiert

Equitana Innovationspreis
2013 – 2015 – 2017

Unsere letzte Innovation 2017:
Die Huf-App

LTZ - AUSBILDUNG

heuschmann74

Weiterbildung zum „bmg Professional“mit:
Dr. Gerd Heuschmann

„bmg Professional“ werden.
Offene Lehrgänge in Bensheim und Frickingen.

LTZ - FORSCHUNG

978-3-639-87380-1-front

Neues Buch:

Unser nächstes Buch:
„Hufmechanismus – was wir wirklich wissen!“ – in Kooperation mit der Hochschule Nürtingen
(erscheint Ende 2018)

LTZ - SPECIALS

Huf-TV

Start unseres Youtube-Kanals.
Film 1: Probleme mit dem Fesselgelenk jetzt online.

UNSERE AUSBILDUNGEN

Achtung: Der Einstieg in laufende Kurse ist möglich!

Hufpfleger Ausbildung (bmg) in Deutschland

   Direktlinkt zur Hufpfleger Ausbildung (bmg) in Deutschland

Ausbildung Hufpfleger FBA - zertifiziert durch SHV

flagge_HEL_40   Direktlink zur Ausbildung zum gewerbsmäßigen Hufpfleger mit FBA-Bewilligung in der Schweiz. Unsere Schüler sind Mitglied im Schweizerischen Hufpflege Verband SHV

WAS WIR IHNEN BIETEN

Anerkannte und zertifizierte Ausbildungen als

  • staatl. anerkantnte Weiterbildungseinrichtung NRW
  • anerkannte Bildungseinrichtung des Landes Baden-Württemberg
  • zertifizierter Ausbildungsbetrieb durch den Schweizerischen Hufpflegeverband (SHV)
  • behördlich anerkannter Ausbildungsbetrieb der Schweiz
  • bundesweit zertifizierte Bildungseinrichtung nach Qualitätsmanagement (QM)

Aktuellstes Wissen als

  • wissenschaftlicher Forschungspartner des Lehrstuhls Pferdewirtschaft der Hochschule Nürtingen-Geislingen

UNSERE AUSBILDUNGSORTE

Lernen Sie im Verbundsystem des LTZ

Ein Standort buchen – alle Standorte nutzen.

Planen Sie die Zahl der Ausbildungstage, die Sie für einen erfolgreichen Abschluss benötigen individuell und zwar unter der Nutzung aller Kurspläne und aller Standort!
Mailen Sie uns Ihre Fragen oder rufen Sie uns an. Gerne können Sie uns auch im Rahmen eines „Schuppertags“ näher kennenlernen.

Für mehr Infos zu unseren Verbundsystem bitte hier klicken:

landkarte-500

NEWS

Neue Kursangebote ab 2019 am LTZ:

Ausbildung zum Hufpfleger (bmg) auch in Österreich:
Hier der Link für mehr Infos: https://www.zanger-pferd.de/hufpfleger-ausbildung-oesterreich/

Weiterbildung Unabhängige Futterberatung für Hufbearbeiter mit Conny Röhm
2-Tageskurs am 4. und 5. Mai 2019 in 64625 Bensheim

bmg Master- Studienlehrgang mit Wiebke Reuter
Kursstart 14.06.2019 in 64625 Bnesheim

Mehr Infos in Kürze!

SHOP

Dr. Zanger Pferdepflege

Pflegen Sie Ihre Pferde mit Produkten auf Kosmetikniveau. Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem „Hautschutzengel“

Hier geht’s zum Shop

UNSERE ONLINE-ZEITSCHRIFT

Alles was Pferde bewegt… Aktuelle und interessante Themen finden Sie in unserer Online-Zeitschrift „Huf unplugged“. Hier finden Sie auch die Facharbeiten unserer Absolventen.