bmg Zertifikat

Zur Kennzeichnung des Ausbildungsniveaus seiner Absolventen hat das LTZ das „bmg Zertifikat“ entwickelt. Es verdeutlicht die individuelle Qualifikationstiefe unserer Absolventen in biomechanischen Kenntnissen und Fähigkeiten.

Im Rahmen dieses Zertifikats hat jeder Absolvent aufbauend auf seiner Basisausbildung als Hufpfleger (bmg) die Möglichkeit, seine Kenntnisse in Spezialthemen zu vertiefen und sich über verschiedene Stufen bis zu einem „bmg Master“ persönlich weiterzuentwickeln.

Die Vertiefungsstufen sind:

  • Hufschuhberater (bmg)
  • Duplo- und Kunststoffspezialist (bmg)
  • Huftechniker (bmg)
  • bmg Professional
  • bmg Master

In der Absolventenliste ist das persönliche Qualifikationsniveau gekennzeichnet. Unser Zertifikat-System ist wie folgt gegliedert:

bmg-0

bmg Zertifikat

ohne Stern
Schüler in Ausbildung/ externe Absolventen noch ohne bmg Zertifikat

1- Sterne bmg Zertifikat ✮
Hufpfleger (bmg) mit Abschlussprüfung

2-Sterne bmg Zertifikat ✮✮
Hufpfleger (bmg) mit folgender Weiterbildung:
Lehrgang bmg Professional oder
Weiterbildung zum Duplo- und Kunststoffspezialist (bmg) oder
Weiterbildung zum Huftechniker (bmg)

3-Sterne bmg Zertifikat ✮✮✮

Expertenmodell 1:
Hufpfleger mit anatomischem Spezialwissen für therapeutisch orientierte Barhufbearbeitung. Er verfügt über folgende Ausbildungen:

  • Hufpfleger (bmg)
  • Lehrgang bmg Professional
  • Lehrgang bmg Master

Expertenmodell 2:
Experte mit vertieftem anatomischen Wissen für optimale Barhufbearbeitung ergänzt um die Fähigkeit orthopädisch-therapeutischer Beschlagstechnik. Er verfügt über folgende Ausbildungen

  • Hufpfleger (bmg)
  • Huftechniker (bmg)
  • Lehrgang bmg Professional

4-Sterne bmg Zertifikat ✮✮✮✮
Experte mit vertieftem anatomischen Wissen für optimale Barhufbearbeitung ergänzt um die Fähigkeit orthopädisch-therapeutischer Beschlagstechnik sowie ergänzt um die Entwicklung von ganzheitlichen Therapiekonzepten „Gliedmaße und Bewegung“. Er verfügt über folgende Ausbildungen

  • Hufpfleger (bmg)
  • Huftechniker (bmg)
  • Lehrgang bmg Professional
  • Lehrgang bmg Master

 

Zusätzliches Spezialwissen von Absolventen aller Zertifikatsstufen:

D – Duplo-Spezialist (bmg)

DKS – Duplo-und Kunststoffspezialitst (bmg)

H – Hufschuhberater (bmg)

bmg-1
bmg-2
bmg-3
bmg-4