Präventives Training für Hufbearbeiter

Mit Melanie Biehringer,
Bachelor of Arts Fitnesstaining

Das LTZ bietet ein präventives Fitnesstraining für Hufbearbeiter an.

Kurs in Theorie und Praxis

Mit einem Rundum-Fit-Konzept möchte Fitness-Trainerin Melanie Biehringer denen, die einen wertvollen Teil zur Gesundheit unserer Vierbeiner beitragen, zu mehr Schutz der eigenen Gesundheit verhelfen.

Durch einseitiges Arbeiten, eigenwillige Pferde, gebeugte Haltung und vermehrtes Autofahren kann der Bewegungsapparat in Mitleidenschaft gezogen werden.

Um dagegen vorzugehen bzw. um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen, hat Melanie Bieringer ein

  • kompaktes Kräftigungs- und
  • Mobilisations-Programm

entwickelt, welches die berufsgruppenspezifischen „Problemzonen“ gezielt stärkt und entspannt.

Wir schauen auf Ihre Praxis

Um zu wissen, warum überhaupt Kräftigung und Dehnung notwendig ist, verbinden wir die Theorie mit Ihrer persönlichen Arbeitspraxis am Pferd. Hier schauen wir Ihnen zu:

Wie arbeiten Sie am Pferd?

Welche Körperhaltungen nehmen Sie ein?

Wie können wir Ihnen individuelle Tipps geben?

Indivudielles Konzept

Insgesamt wird das Seminar einen Tag in Anspruch nehmen, aus welchem Sie mit reichlich Input aus Theorie, aber vor allem mit Praxistipps für ihren Arbeitsalltag, hinaus gehen werden.

Wir entwickeln für Sie ein individuelles Trainings- und Fitnesskonzept, mit denen Sie künftig erfolgreicher und gesünder am Pferd arbeiten können!

Biehringer

Unser Kursangebot „Präventives Training für Hufbearbeiter“

02. November 2019, 91550 Dinkelsbühl

Kosten: 275,00 Euro incl. MwST

Zulassungsvoraussetzungen

Keine

Link zur Online-Anmeldung Präventives Training: