Hufpfleger Ausbildung 67000 Straßburg (FR/D)

Hufpfleger Ausbildung Straßburg (FR/D: hier finden Sie Infos zu den Kursblöcken und aktuelle Termine für die Hufpflege Ausbildung im Raum Frankreich/Offenburg/Freiburg. Standort: F-88210 Ban-de-Sapt (Frankreich).

Die Anmeldung zur Hufpfleger Ausbildung finden Sie am Ende der Seite!

Standort der Hufpfleger Ausbildung Straßburg (FR/D)

Wir bieten in 88210-Ban-de-Sapt/ und im Raum Offenburg/Freiburg unsere Hufpfleger Ausbildung (bmg) an. An diesem Standort können Sie den Abschluss Hufpflege FBA/CH absolvieren. Im Drei-Länder-Eck zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz liegt unser neuster Standort. Ausbildungschwerpunbkt ist 88210-Ban-de-Sapt in Frankreich. Zudem planen weitere Pferde in der nahen Umgebung auch im Raum Offenburg/Freiburg für unsere Ausbildung nutzen. Die Theorie führen wir online durch!

Aktuelle Kurse & Termine für die Hufpfleger Ausbildung Straßburg (FR/D)

Die Ausbildungsdauer beträgt 25 Tage. Hierzu gehören 18 Kurstage Praxis und 7 Kurstage Theorie online. Sie können an diesem Standort zwei unterschiedliche Abschluss buchen:

  • Abschluss Hufpflege (bmg, Abschluss Deutschland) mit zusätzlich 4  frei wählbaren Mitfahrtagen bei einem Hufbearbeiter/Hufschmied in Eigenregie. Sie haben aber auch die Möglichkeit, digitale Elemente in Ihrer Ausbildung zu nutzen. So können Sie die 4 Mitfahrtage auch über ein Live-Coaching leisten. Dabei coachen wir Sie online in der Hufbeurteilung und Hufbearbeitung am eigenen Pferd oder Sie besuchen Praxistage an anderen Kursstandorten.
  • Abschluss Hufpflege FBA, Abschluss Schweiz – behördlich bewilligtrer Abschluss der Schweiz mit zusätzlich 180 Praxisstunden in Eigenregie bei einen anerkannten Hufpfleger FBA/anerkannter Hufschmied CH.
300581369_1739772563040121_5980757781162085984_n

Ihre Schulleitung in Frankreich/Offenburg/Freiburg:
Susanne Frank

Kursstaffel 2023, Kursstart Juni 2023

Termine 2023

Block 1 (Sa-So): 03.-04.06.2023: Theorie online
Allgemeine Anatomie, Muskeln, Knochen und Skelett, Hufkunde, Klassische Hufbearbeitungstheorien, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz,  Methodenoffene Hufbearbeitung,


Block 2 (Fr-So): 07.-09.07.2023: Praxis vor Ort
Arbeitspositionen, Werkzeugkunde, Einstieg in die praktische Hufbearbeitung, Hufbearbeitung in Kleingruppen.


Block 3 (Sa-So): 26.-27.08.2023: Theorie online
Anatomie Teil 2, Biomechanik Teil 2, Vorstellung weiterer Hufbearbeitungstheorien wie F-Balance, NHC, Drehpunkt Hufgelenk und andere, Digitale Analysen


Block 4 (Fr-So): 15-17.09.2023: Praxis vor Ort
Ganganalysen, Hufbearbeitung in Kleingruppen


Block 5: (Fr-So) 13-15.10.2023: Theorie online
Unterricht Tierarzt zu Huferkrankungen, Lahmheitsdiagnose, Haltung, Hygiene und Ernährung, Schweizer Tierschutzrecht


Block 6 (Fr-Sa): 01.-03.12.2023: Praxis vor Ort
Ganganalysen, Hufbearbeitung in Kleingruppen


Block 6 (Fr-So): 23.-25.01.2024: Praxis vor Ort
Ganganalysen, Hufbearbeitung in Kleingruppen


Block 7 (Fr-So): 12.-14.04.2024: Praxis vor Ort
Ganganalysen, Hufbearbeitung in Kleingruppen


Block 8: (Fr-So): 07.-09.06.2024: Praxis und Prüfung vor Ort
Praktische Hufbearbeitung und Abschlussprüfung

Kurskosten

Die Kosten für das Modell Classic Abschluss Hufpflege (bmg) betragen 4.090,00 bzw. 4.290,00 Euro. Die Kosten für den Abschluss Hufpflege FBA belaufen sich auf 5.690,00 Euro.

Von der Umsatzsteuer befreit gemäß §4 Nr. 21a) bb) des UStG.

 

Du möchtest Praxis-Stunden für Deine Ausbildung Hufpflege FBA absolvieren?

Dann kannst Du neben Susanne Frank auch Bettina Räbsamen unsere Schweizer Schulleiterin kontaktieren. Sie bietet regelmäßig Praxiseinheiten an: bettina.raebsamen@gmail.com

Anmeldung

Um sich für den Kurs anzumelden, können Sie aus zwei Möglichkeiten wählen:

Formular ausfüllen und bestätigen. Die Anmeldebestätigung kommt automatisch per Mail, die Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.