Hufpfleger Ausbildung Vorarlberg in AT-6719 Bludesch

Hufpfleger Ausbildung Vorarlberg: hier finden Sie Infos zu den Kursblöcken und aktuelle Termine für die Hufpfleger Ausbildung Vorarlberg. Standort: AT-6719 Bludesch – Vorarlberg – Österreich.

Die Anmeldung zur Hufpfleger Ausbildung Vorarlberg finden Sie am Ende der Seite!

Standort Hufpfleger Ausbildung Vorarlberg

Wir bieten in 6719 Bludesch die Hufpfleger Ausbildung Vorarlberg an. Sie erlernen die Barhufpflege sowie die Grundkenntnisse zur Verwendung von Klebebeschlägen in der Theorie und die Verwendung des ESPRIT-Klebebeschlags in der Praxis.

Hufpfleger (bmg), Abschluss an einer zertifizierten und staatlich anerkannten Weiterbildungseinrichtung (D)

Ihre Ausbildung umfasst 20 Ausbildungstage.

Weitere Praxistage können unter Nutzung unseres Verbundsystems je nach individuellem Ausbildungsstand kostenlos dazugebucht werden.

Aktuelle Kurse & Termine für die Hufpfleger Ausbildung Vorarlberg

Termine 2020

Praxisblock 1 (Sa-So): 14-15.03.2020
Allgemeine Anatomie, Muskeln, Knochen und Skelett, Hufkunde, Klassische Hufbearbeitungstheorien, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz,  Methodenoffene Hufbearbeitung, Verhältnis Hufbearbeiter und Kunde, Einstieg praktische Hufbearbeitung


Praxisblock 2 (Sa-So): 09-10.05.2020
Biomechanik Huf und Bewegungsapparat, Gliedmaßenstellung, Bewegungsabläufe, Biomechanik der Hornkapsel, Bestimmung Merkmale der Hufbalance, Meßpunkte am Huf, Merkmale schlechter Hufbalance, Zentrale Muskulatur Biomechanik, Praktische Hufbearbeitung in Kliengruppen


Praxisblock 3 (Sa-So): 20-21.06.2020
Ergänzende Biomechanik und praktische Hufbearbeitung in Kleingruppen


Praxisblock 4 (Sa-So): 18-19.07.2020
Unterricht Therapeut zu Einfluss von Anatomie, Physiotherapie, Osteopathie und Reitlehre auf den Huf, Sattelkunde, Anatomisches Bemalen eines Pferdes, Rechtskunde und Betriebslehre, Kundengewinnung und Start Selbstständigkeit, Praktische Hufbearbeitung in Kleingruppen


Praxisblock 5 (Fr-So): 04-06.09.2020
Unterricht Tierarzt zu Huferkrankungen für Hufbearbeiter, Ganganalyse, Lahmheitsdiagnose, Hufgesundheit und praktische Hufbearbeitung in Kleingruppen


Praxisblock 6 (Sa-So): 10-11.10.2020 
Praktische Hufbearbeitung in Kleingruppen, Theoretische Zwischenprüfung


Praxisblock 7 (Sa-So): 07-08.11.2020
Praktische Hufbearbeitung in Kleingruppen und Klebebeschläge in Theorie und Praxis


Praxisblock 8 (Fr-So): 04-06.12.2020
Vorstellung weiterer Hufbearbeitungstheorien wie F-Balance, NHC, Drehpunkt Hufgelenk und andere, Digitale Analysen, Praktische Hufbearbeitung in Kleingruppen


Termine 2021

Praxisblock 9 (Sa-So): 13-14.02.2021
Praktische Hufbearbeitung und Abschlussprüfung

Hinweis: Ergänzende Themen in Fernkurs-Lektionen

14138040_309648569385868_2505297471183510027_o
IMG_1868
IMG_1923

Kosten

Die Kosten für die Ausbildung zum Hufpfleger (bmg) Österreich belaufen sich auf 4.450 Euro (Frühbucher bis 6 Monate vor Kursstart 4.225 Euro) incl. Skript, Prüfungsgebühr und Materialkosten Klebebeschläge

Anmeldung

Um sich für die Kurse anzumelden, wählen Sie bitte den unten stehenden Button: