Hufschuhberater/innen (bmg)

Dozenten

Martina Fettke: Hufschuhexpertin der Firma Hufbeschlagartikel Strohm)
Maciek Zapiorkowski: Hufpfleger FBA/Schweiz

Hufschuhberater werden

Als Alternative zum Beschlag werden sie immer gefragter: Hufschuhe! Gerade im Bereich der Freizeitreiterei, sowie im Distanzsport sind Hufschuhe nicht mehr wegzudenken und haben ihren festen Platz als temporärer Hufschutz eingenommen. Waren Hufschuhe früher noch relativ schlecht zu bekommen, gibt es heute eine große Anzahl unterschiedlicher Modelle, mit denen man individuelle Lösungen anbieten kann. Zudem werden bestehende Hufschuhmodelle permanent optimiert oder neu entwickelte Hufschuhe kommen auf den Markt.

Für Hufbearbeiter aber auch für Huftechniker oder Hufschmiede sind Hufschuhe eine hervorragende Möglichkeit, ihren Kunden alternativen Hufschutz anzubieten. In vielen Regionen steigt die Nachfrage nach Hufschuhen stetig. Experten, die eine Anpassung der Hufschuhe vornehmen können, sind jedoch kaum verfügbar. Erweitere Dein Angebot und werde selbst Experte für Hufschuhe!

Unsere nächsten Kurse

Standort 51580 Reichshof: 07-08. Mai 2022
Dozent: Martina Fettke

Standort: 88699 Frickingen: Termin für 2022 in Planung
Dozent: Maciek Zapiorkowski

Teilnahmevoraussetzungen

Offen für alle Hufbearbeiter und auch Pferdebesitzer.

Kosten

Hufbearbeiter (bmg): 550,00 Euro.
Externe: 590,00 Euro.

Für LTZclub-Mitglieder reduziert sich der Kurspreis um 3%. Mehr Infos dazu findest du hier: LTZclub

Von der Umsatzsteuer befreit gemäß §4 Nr. 21a) bb) des UStG.

Anmeldung

Melde Dich für diesen Kurs über unserer LTZ-Shop an und begleiche die Rechnung bequem per PayPal oder Vorkasse/Bankeinzug.

21556175_10214773456112537_803295445_o