Willkommen im LTZclub!

Löse Dein 2-Jahres-Ticket – Jetzt!
Das LTZclub-TicketBASIS und das Club-TicketPLUS

Welche Vorteile haben LTZclub-Mitglieder?

Jeder kann LTZclub-Mitglied werden. Jeder, der bei uns eine Ausbildung macht, aber auch jeder, der sich einfach nur mehr Wissen zum Thema Pferd aneignen möchte. Nutze verschiedene Vorteile und baue Dein persönliches Pferdewissen aus! Im LTZclub kann jeder dabei sein!

Wähle zwischen den LTZclub-TicketBASIS und dem Club-TicketPLUS!

Löse Dein 2-Jahre-Ticket und erhalte besondere Vergünstigungen:

Das Club-TicketBASIS mit 5 Vorteilen

Vorteil 1: Günstigere Ausbildungen

Du planst eine Ausbildung im Bereich Hufpflege oder Pferdephysiotherapie am LTZ. Dann reduziert sich Deine Kursgebühr mit dem LTZclub-Ticket! Statt dem regulären Preis bezahlst Du nur den Club-Preis. Diesen Preis findest Du bei den jeweiligen Ausbildungsangeboten.

Vorteil 2: Rabatt bei Weiterbildungen

Buchst Du weitere Kurse am LTZ, dann reduzieren sich Deine Kurspreise um jeweils 3%!

Vorteil 3: Rabatt-Aktionen

Sichere Dir 20% Nachlass auf Bücher, Pflege-Produkte, o.ä. Wir führen zu unseren Produkten regelmäßig Rabatt-Aktionen durch.

Vorteil 4: Ausgewählte Lehrvideos und Raspelkurs inklusive

Alle Inhaber des Club-Tickets können die Leistungen des Kurses „Lehrvideos und Raspelkurs“ kostenlos nutzen und ausgewählte Lehrvideos nutzen. Dieser Kurs ist Teil des Club-Tickets. Hier die Infos zu diesem Kursangebot: Lehrvideos und Raspelkurs

Vorteil 5: Exklusive Weiterbildungen nur für Club-Mitglieder

Als Clubmitglied kannst Du an folgenden Online-Veranstaltungen kostenlos und uneingeschränkt teilnehmen:

  • LTZvet-Tag: Dieser Tag findet einmal im Jahr statt, hier dreht sich alles um Tierarzt-Themen.
  • LTZphysio-Tag: Einmal im Jahr geht um Ausbildung, Training und Therapie

Das Club-TicketPLUS mit 8 Vorteilen

Nutze die  5 Vorteile des Club-TicketBASIS und erhalte zudem folgende weitere Vorteile:

Vorteil 6: Über 40 Lehrvideos/Audios

Zugriff auf Lehrvideos aus dem Bereich Hufkunde, Anatomie 1/2, Biomechanik 1/2, Hufe Lesen, huuf-balance, Kaltblut, Fohlen, Ganganalyse, Beschlagskunde. Zudem alle Präparationsvideos und alle Lehr-Videos/Audios aus dem Bereich Huferkrankungen und Ernährung. Zudem alle Videos aus dem Bereich Ausbildung Pferdephysiotherapie (bmg).

Vorteil 7: Kostenlose Lehrbücher

Sie erhalten kostenlos unsere beiden Lehrbücher „Der Hufmechanismus “ und „Der Bockhuf“ (Produktinfo siehe Online-Shop)

Vorteil 8: Kostenloses Pflegeprodukt

Sie erhalten ein zufällig ausgewähltes Dr: Zanger Pflegeprodukt (Produktinfo siehe Online-Shop).

Wie wird man LTZclub-Mitglied?

Gehe auf unsere Online-Anmeldung und buche das LTZclub-Ticket. Buchst Du es zusammen mit einer Ausbildung, erhältst Du für diese und folgende Aus- und Weiterbildungen den jeweils angegebenen Club-Ticket-Preis und kannst an den o.g  Weiterbildungen für Club-Mitglieder teilnehmen.

Die Vergünstigung greift nur, wenn das Club-Ticket zusammen mit dem Kurs gebucht wird oder wenn es vor der Buchung eines Kurses bereits gebucht wurde! 

LTZvet-Tag 2021 nur für Club-Mitglieder

Termin: So. 19.12.2021 

Wir bieten 1-stündige Talks mit den TA Elena Buschmann und Sigi Aldenhoff zu wechselnden Themen. Das Tagesprogramm umfasst dabei folgende Themen:

Themen (jeweils 1-stündig ) am 19.12.2021 von 10- 18 Uhr:

Themenreihenfolge ab 10 Uhr mit TA S. Aldenhoff

  • Mein Pferd hat eine Kolik  – helfen und vorbeugen
  • Mein Pferd hustet – Ursachen finden und handeln!
  • Was soll auf der Koppel wachsen und wie pflege ich meine Weide?

Themenreihenfolge ab 14:15 Uhr mit TA E. Buschmann

  • Da ist der Wurm drin – Parasiten und Ihre Bekämpfung
  • Taping am Pferd – wie kann ich es selbst anwenden?
  • Wie lernt mein Pferd und woran erkenne ich Depressionen?

Coming soon: LTZphysio-Tag 2022

Was kostet das Zwei-Jahres-Ticket für den LTZclub!

Das Club-TicketBASIS ist offen für alle und ab Deiner Buchung für 2 Jahre gültig. Es kostet 119,00 Euro für 2 Jahre.

Das Club-TicketPLUS ist offen für alle und ab Deiner Buchung für 2 Jahre gültig. Es kostet 239,00 Euro für 2 Jahre.