Workshop Hufpräparate für Hufbearbeiter und Pferdebesitzer

Mit Heike Veit
Hufbearbeiterin FBA

Heike Veit zeigt bei einem zweitätigen Workshop „die Sammlung ihrer Hufpräparate“ und nimmt dabei Bezug auf verschiedene Aspekte von Huferkrankungen.

Kursinhalte -Nerven wie Drahtseile im Huf

Frau Veit verfügt über zahlreiche Präparate rund um den Huf und dessen Gesundheit. An Hand dieser Präparate unterrichtet sie u.a. zu folgenden Themen:

  • Lahmheiten besser verstehen und beseitigen
  • Strahlbeinsyndrom
  • Hufabzsess
  • Hufrehe
  • Barhuf ohne Hufschutz

Die Teilnehmer erfahren mehr über die gesunde Struktur des Hufes und über seine Erkrankungen. Durch Präparate und Lehr-Filme erhalten sie einen einmaligen Einblick in das Zusammenspiel von Knochenstruktur, Blutgefäßsystem, Nervengewebe und Hornstruktur.

Kurstermin

12-13. Juni 2021 von 9:30 bis ca. 17.00 Uhr, 64653 Lorsch

Kurskosten

390,00 Euro. Von der Umsatzsteuer befreit gemäß §4 Nr. 21a)bb)des UStG.

Link zur Online-Anmeldung Gesunde Hufe mit Heike Veit: